Unsere Philosophie dreht sich rund um die Weinrebe, denn sie steht bei uns im Mittelpunkt.

Das gute Gewissen der Natur, den Reben und somit natürlich auch dem Wein gegenüber liegt uns besonders am Herzen.

 Wir ernten die Trauben erst, wenn sie reif sind und legen generell viel Wert auf Handarbeit.

 

Unser ältester Weingarten, der Gemischte Satz, auf welchen wir besonders Stolz sind, ist bereits 47 Jahre alt. Als Bioweingut verwenden wir nur mehr Pflanzenschutz, welcher 100 % aus Kräuter besteht.

Es ist uns wichtig die Rebe in ihrer Abwehrkraft zu unterstützen, um diese so resistenter gegenüber negativen Einflüssen von außen zu machen.

 

Seit Juni 2016 leitet Markus Tinhof den Weinbaubetrieb in 9. Generation und führt seine Geschichte fort, seine Frau Katharina Honzatko ist seit 2017 am Betrieb und hält ihren Mann mit tatkräftiger Unterstützung den Rücken frei. Durch viel Auslandserfahrung in Australien und Neuseeland und das dort erlernte Know-how, aber auch durch viele andere unternommenen Reisen, vor allem Frankreich mit all seinen Genüssen hat es dem Paar angetan , gehen sie selbstbewusst ihren eigenen Weg und nehmen ihre Weinkunden geschmacklich mit auf diese Reise.